Mörlenbacher Betonwerk

Wandbaustoffe

Liapor SL - der Stein, der Dank seiner positiven Eigenschaften, basierend auf einem perfekten Zusammenspiel von Mauerstein und mineralischer Füllung in neue Dimensionen der Wärmedämmung vorstösst.

Mit dem Liapor SL PLAN auch ohne kostenintensive Zusatzdämmung die Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) fest im Griff.

Für mehr Infos klicken sie bitte hier!

Das natürliche Ausgangsmaterial

aus Ton

Naturrein und circa 180 Millionen Jahre alt – Lias-Ton bildet den hochwertigen Grundstoff für Liapor. In den Liapor-Werken wird das natürliche Rohmaterial Ton gemischt, gemahlen, zu klei- nen Kugeln granuliert und dann bei circa 1.200 °C gebrannt. Dabei verbrennen die organischen Anteile des Tons und die Kugeln blähen sich auf. Im Feuer geboren – so entstehen luftporendurch- setzte, keramische Perlen: der Liapor-Blähton. Auch wenn es sich bei Liapor um ein Naturprodukt handelt, so sind durch das technisch ausge- reifte Produktionsverfahren sowohl Gewicht, Größe als auch Festigkeit von Liapor-Blähton exakt steuerbar.